. . 🌧🌈 . . #tattoo #tattoos #tattooartist #smalltattoo #design #linetattoo…




. . 🌧🌈 . . #tattoo #tattoos #tattooartist #smalltattoo #design #linetattoo… – Tara Kinyo

. . 🌧🌈 . . #tattoo #tattoos #tattooartist #smalltattoo #design #linetattoo…





. . 🌧🌈 . . #tattoo #tattoos #tattooartist #smalltattoo #design #linetattoo #tattooed #ink #art #illustration #일러스트 #drawing #미니타투 #korea

Janis Joplin
Janis Lyn Joplin, geboren am 19. Januar 1943, war eines der größten, wenn nicht das größte weibliche Rockstar-Idol in der Geschichte. Janis Spitzname war Pearl. Irgendwo in den 60er Jahren begrub sie die alte Janis Lyn und begann den zweiten Teil ihres Lebens als Pearl. "Ich bin es leid, Janis zu sein, nenn mich Pearl", sagte sie. Nicht nur Janis Joplin, sondern auch ihr Handgelenkstattoo sind für viele immer noch ein Thema der Fantasie.

Janis Joplins Handgelenk-Tattoo
Ihr Handgelenk Tattoo ist nicht nur ein Symbol für die Legende Janis Joplin, sondern auch ein Symbol für die Befreiung der Frau. Der Entwurf stellt ein florentinisches Armband dar und wurde an ihrem äußeren Handgelenk platziert. Das Tattoo ist schwarz mit einer Mischung aus einer anderen Farbe. Die genauen Farben sind schwer zu bestimmen, da nur wenige Schwarz-Weiß-Fotos des Designs verfügbar sind. Ein Florentiner Armband ist ein historisches Schmuckstück. Florentiner Goldschmiede aus dem 15. Jahrhundert gravierten Metall mit einem Meißel und füllten die gravierten Ornamente mit einer Mischung aus Blei, Schwefel und Silber. Das Ergebnis war ein sehr kontrastreiches, gut sichtbares Design. Genau wie Janis, eine der ersten berühmten Trägerinnen eines Handgelenk-Tattoos in der modernen Popkultur, die sehr gut sichtbar und kontrastierend ist. Die auf meiner Meise ist für mich und meine Freunde. "Sie machte eine Pause und gluckste.

Lyle Tuttle
Lyle Tuttle, geboren 1931, ist eine der größten Legenden in der Tätowierungsbranche. Er begann seine Tätowierungskarriere im Jahr 1949. Tuttle hat einen großen positiven Einfluss darauf gehabt, Tätowierungen vom Untergrund zum Mainstream zu bringen. Der große Künstler tätowierte den berühmten Entwurf auf Janis 'Handgelenk in seinem Geschäft in der Seventh Street in San Francisco. Als er nach seiner Erklärung für die Tatsache gefragt wurde, dass Tätowierungen in den 1950er Jahren immer beliebter wurden, antwortete er: "Die Befreiung der Frau! Die Befreiung der Frau zu hundert Prozent!" Frauen durften sich tätowieren lassen, wenn sie wollten. Diese Entwicklung führte dazu, dass Tuttle fast nur Frauen tätowierte und die Perspektive des Tätowierens veränderte. "Frauen machten das Tätowieren zu einer weicheren und freundlicheren Kunstform." Sagte Tuttle. Lyle Tuttle zog sich 1990 vom Tätowieren zurück.

Janis Joplins Handgelenk-Tattoo als Symbol weiblicher Kraft.
Die bekanntesten Kunden von Tuttle sind die Popstars Janis Joplin und Cher. Dies sind beide Frauen, die dafür bekannt sind, stark zu sein. Ihre Tattoos haben sicherlich zum Image beigetragen. Joplin soll diese männliche Barriere durchbrechen. Sie machte Frauen stärker, selbstbewusster und selbstbewusster. Das muss einer der Gründe sein, warum das florentinische Armbanddesign bis heute ein sehr beliebtes Design für ein Handgelenk-Tattoo für Frauen ist. Am 4. Oktober 1970 starb Janis Joplin an den Folgen einer Überdosis Heroin in ihrem Hotelzimmer.