Herbstliches Schoko Birnen Dessert | Kochen….meine Leidenschaft – #Birnen #Des…




Herbstliches Schoko Birnen Dessert | Kochen….meine Leidenschaft – #Birnen #Des… – Abudeva Cromeni

Herbstliches Schoko Birnen Dessert | Kochen….meine Leidenschaft – #Birnen #Des…





Herbstliches Schoko Birnen Dessert | Kochen….meine Leidenschaft – #Birnen #Des… – #BIRNEN #des #Dessert

Haben Sie sich jemals über die Herkunft des Käsekuchens gewundert? Nun, ich tat es und die Informationen, die ich fand, waren erstaunlich.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Käsekuchen eine Neuerscheinung ist, liegen Sie falsch. Die Herkunft des Kuchens soll aus dem alten Griechenland stammen. In der Geschichte wurde erstmals Käsekuchen erwähnt, der den Athleten während der ersten Olympischen Spiele 776 v. Chr. Serviert wurde. Das Rezept bestand aus Quetschkäse, Weizenmehl und einem Ei. Es ist heute nicht ganz das Rezept für moderne Kuchen, aber dennoch ein Käsekuchen.

Ihre erste Einführung in Westeuropa und Großbritannien soll von den erobernden römischen Armeen stammen, und 1000 n. Chr. Soll sie in ganz Europa aufblühen.

Der Ursprung des Käsekuchens in Amerika wurde von den Einwanderern übernommen. Ihre Version stützte sich jedoch auf Hüttenkäse, um den Kuchen zu machen.

Die moderne Version begann 1872 mit amerikanischen Molkereien, die angeblich versuchten, den französischen Neufchatel-Käse nachzubauen. Anstatt es neu zu erfinden, handelte es sich um eine Formel, die reicher und cremiger war. Ihre Kreation: Frischkäse.

James Kraft entwickelte jedoch 1912 eine eigene Methode zum Pasteurisieren von Käse, bei der andere Hersteller von Milchprodukten bald Frischkäse einführten und anboten.

Arnold Reuben, Inhaber des legendären Turf Restaurants am 49. und Broadway in New York City, wurde der Ursprung des mit Frischkäse zubereiteten Käsekuchens zugeschrieben.

Der Legende nach wurde ihm von einem Freund eine Käsetorte serviert, in die er sich sofort verliebte. Mit dem Rezept seines Freundes nicht zufrieden, begann er, sein eigenes zu entwickeln. Einmal perfektioniert, begann er es schließlich in seinem Restaurant zu servieren. Der Käsekuchen soll bei seinen Gästen schnell populär geworden sein.

Und der Rest ist Geschichte.