Chocolate Vanilla Dream Cheesecake | Protein Schoko-Käsekuchen




Chocolate Vanilla Dream Cheesecake | Protein Schoko-Käsekuchen – Karin

Chocolate Vanilla Dream Cheesecake | Protein Schoko-Käsekuchen





Chocolate Vanilla Dream Cheesecake | Protein Schoko-Käsekuchen

Um das Überwachsen von Candida aus dem eigenen Körper zu beseitigen, müssen verarbeitete Lebensmittel, Zucker und Weißmehl aus Ihrer Ernährung entfernt werden. Es ist jedoch weiterhin möglich, etwas Süßes zu genießen, um eine Mahlzeit zu beenden oder eine Tasse Kaffee oder Tee zu genießen.

Wenn Sie die Ernährung so einschränken, dass Desserts nicht berücksichtigt werden, kann dies dazu führen, dass Sie leichter vom Wagen fallen und zu alten Ernährungsgewohnheiten zurückkehren. Dies kann sich nachteilig auf einen Candida-Zustand auswirken. Anstatt nur abhängig von Ihrer Willenskraft, süße Gelüste zu überwinden, wählen Sie Candida-freundliche Dessert-Rezepte, die einen großen Geschmack haben und wenig Candida-Symptome auslösen.

Sobald Sie die zuckerhaltigen Lebensmittel aus Ihrer Ernährung genommen haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass sich Ihre Geschmacksknospen ändern und die leicht süßen Desserts, die Sie in der Vergangenheit nicht gekostet haben, mehr als zufriedenstellend sind, wenn Sie Ihre neuen gesunden Candida-Sorten ausleben Diät-Lebensstil.

Zucker ist raus, also was ist drin?

Während Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, Schokoriegel und traditionelle Kuchen zu essen, ist dies eine gute Sache, da diese Art des Essens nicht nur das Überwachsen von Candida fördert, sondern auch Gewichtszunahme, Blutzuckerspitzen und Stimmungsschwankungen verursacht. Es kann sogar zu größeren Gesundheitsproblemen wie hohem Cholesterinspiegel, Diabetes und Herzerkrankungen führen.

Anstelle dieser Feinde eines gesunden Lebensstils können Sie Ihren süßen Zahn mit frischen Früchten, die noch süßer schmecken, wenn der Müll nicht in Ihrer Ernährung ist, sowie mit Stevia gesüßten cremigen Milchprodukten und Lebensmitteln sättigen.

Im Gegensatz zu anderen künstlichen Süßungsmitteln, von denen bekannt ist, dass sie gesundheitliche Probleme verursachen, ist Stevia ein Extrakt aus Pflanzen, der 300-mal süßer ist als Zucker. So braucht es nur wenig, um die gewünschte Süße zu erreichen.

Im Folgenden finden Sie einige Ideen für Candida-Desserts, die Ihren Körper bei der Bekämpfung von Candida-Überwucherung auf dem Laufenden halten sollen:

Für den Käsekuchenliebhaber

KÄSEKUCHEN-PUDDING

Kombinieren Sie weichen Frischkäse mit etwas geschlagener schwerer Schlagsahne. Fügen Sie Stevia und einen Schuss Sirup mit Vanille- oder zuckerfreiem Geschmack hinzu. DaVinci bietet eine Reihe exzellenter zuckerfreier Sirupe in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Pudding servierfertig kühlen.

ERDNUSSBUTTER SMOOTHIE

Mischen Sie ein paar Esslöffel zuckerfreie natürliche Erdnussbutter, 1 Tasse zuckerfreie Vollmilch, Naturjoghurt, ein paar Esslöffel schwere Schlagsahne, ein paar Eiswürfel und Stevia oder zuckerfreien Sirup. Wenn Sie die Erdnussbutter-Schokoladenkombination mögen, können Sie ein paar Teelöffel ungesüßtes Kakaopulver einrühren. Sofort einfrieren, bis sie etwas matschig sind, um ein Eis zu genießen.

Für den Fruchtliebhaber

ERDBEEREN UND SAHNE

Gießen Sie schwere Schlagsahne über gefrorene oder frische Erdbeeren und bestreuen Sie sie mit Stevia, wenn Sie es etwas süßer mögen.

Die Kombinationen und möglichen Kreationen sind endlos. Verbringen Sie also einige Zeit in der Küche mit Candida-freundlichen Zutaten, um köstliche Desserts zuzubereiten, die Sie genießen können, während Sie Ihre Candida-Diät einhalten. Möglicherweise müssen Sie sogar Freunde und Familienmitglieder von Nicht-Candida-Diäten davon abhalten, Ihre neuen Desserts zu essen!