Prost! Oktoberfest Beers Are Something Worth Celebrating




Prost! Oktoberfest Beers Are Something Worth Celebrating – Annice Pattison

Prost! Oktoberfest Beers Are Something Worth Celebrating





Prost! Oktoberfest Beers Are Something Worth Celebrating | Beer Sessions Emma Christensen for The Kitchn

Auf der ganzen Welt ist diese Region am bekanntesten für ihre Champagnerprodukte, aber auch für ihre zahlreichen anderen Reize wie das hervorragende Wild, von dem viele köstliche Gerichte ausgiebig genossen wurden. Diese Region in Frankreich ist nicht nur für den anspruchsvollen Gaumen attraktiv, sondern bietet auch das ganze Jahr über eine Reihe interessanter und unterhaltsamer Festivals.

1. Elektricity Festival, Rue du Docteur Lemoine, Kathedrale von Reims, 20. bis 24. März 2013
Man könnte annehmen, dass dieses Festival etwas mit Elektrizität zu tun hat. Es ist jedoch der Name eines Musikfestivals, das urbane und zeitgenössische Musik kombiniert. Vor der Kathedrale von Reims erwarten Sie jedoch neue Arten elektronischer Musik sowie ein vielversprechendes Line-up, das von den Veranstaltern des Festivals zusammengestellt wurde.

Es ist ein fester Favorit in der Reim Festival- und Kulturwelt, es hat eine gute Erfolgsbilanz (entschuldigen Sie das Wortspiel) und Besucher können sich auf einige gute Vorstellungen freuen.

2. Europamesse in Reims, Messegelände Reims, 2. bis 3. März 2013
Eine große Anzahl von Antiquitätenliebhabern besucht die Europamesse in Reims. Egal, ob Sie ein erfahrener Antiquitätenhändler, ein Enthusiast oder ein Schnäppchenjäger sind, hier sind Sie richtig!

Europäische Antiquitätenhändler haben eine Reihe von Schätzen im Angebot, von Möbeln über Kunstgegenstände bis hin zu scheinbar alltäglichen Gegenständen. Kommen Sie in die Schatzkammer der Europuces Fair.

3. Méli'môme Festival, Place de l'Hotel de Ville, Reims, 22. März bis 8. April 2013
Bewegen Sie sich über Mama und Papa, dieses Festival dreht sich alles um die Kinder! Dieses Festival erfreut sich seit seiner Gründung im Jahr 1989 wachsender Beliebtheit und bietet eine farbenfrohe Kombination aus Spaß und ausdrucksstarken Genres, die Ihr Kind oder Ihre Kinder begeistern werden.

Vom Geschichtenerzählen bis zum Tanzen, von Liedern und Tänzen bis hin zu Puppenspielen bietet die Unterhaltung eine Reihe von magischen und entzückenden Shows für die jüngeren Familienmitglieder.

4. Festival Bernard Dimey, Mai wartet auf Termine 2013 (10. bis 13. Mai 2012)
Ein Festival zur Erinnerung an Bernard Dimey, den Dichter von Nogent. Jedes Jahr werden im Rahmen einer Springboard-Veranstaltung Preise für die jüngeren Talente vergeben.

Bernard Dimey wurde am 16. Juli 1931 im damaligen Nogent-en-Bassigny und heute Nogent geboren. Er war ein französischer Dichter und Songschreiber. Das Festival konzentriert sich auf Gedichte und Lieder für die jüngeren Leute. Er starb am 1. Juli 1981 in Paris.

5. Sedan Medieval Festival, 3. Maiwoche (19. bis 20. Mai 2012)
Das Sedan Castle Fort wurde vor fast 6 Jahrhunderten erbaut und ist mit einer Größe von 35.000 m² das größte in Europa. Es ist ein großartiger Ort, um ein mittelalterliches Festival zu genießen. Es liegt mitten im Herzen der Stadt Sedan.

Das Festival findet sowohl in der Burgfestung als auch in der Stadt statt und jedes Jahr warten die Veranstaltungsplaner mit einer neuen Themenüberraschung auf. Im Jahr 2011 wurde ein Drache in voller Größe hergestellt, der Feuer spuckte, und im Jahr 2010 kamen die Riesen des Nordens.

Tauchen Sie ein in das Mittelalter und beobachten Sie die mittelalterlichen Sportarten und Aktivitäten, wie das Turnier, das Fahnenwerfen und das Kavallerieturnier. Genießen Sie Straßentheater, genießen Sie die mittelalterliche Atmosphäre, schlemmen Sie, trinken Sie und seien Sie fröhlich!

Hier finden Sie auch viele schöne mittelalterliche Kunsthandwerke und können mittelalterliche Handwerker bei der Arbeit beobachten.

6. Jeanne d'Arc Festival, Anfang Juni (2. bis 3. Juni 2012)
Das Festival Jeanne d'Arc ist eines der historischsten Ereignisse in Frankreich. Die Stadt Reims feiert ihre Heldin.

Es ist ein wunderbarer Anblick, denn rund 2000 Menschen kleiden sich in historischen Kostümen, um Karl VII. Und Jeanne d'Arc bei einer Parade zu begleiten.

Der Schutzpatron der Stadt, der sie im 15. Jahrhundert von den Engländern befreit hat, wird mit einer Reihe von Shows gefeiert. Wenn Sie Brite sind und dieses Festival besuchen, können Sie sich je nach Anlass an unterhaltsamen französisch-englischen Rivalitäten erfreuen. Also lass dich in guter Laune von den Einheimischen unterhalten!

Bummeln Sie über den mittelalterlichen Markt und genießen Sie die historischen Epen, die Teil dieses Festivals sind, sowie die Atmosphäre und die Umgebung.

7. Les Sacres du Folklore - Festival der Volksbräuche - Reims, 21. bis 25. Juni 2013
Dieses Volksfest findet im Interesse der Freundschaft und des Friedens in Reims statt. Sie können erwarten, einige der weltbesten Folkloregruppen zu hören und ein volkstümliches Veranstaltungsprogramm zu genießen. Mehr als dreihundert Musiker, Sänger, Tänzer und Schauspieler nehmen an diesem großen Volksfest teil.

8. Ay Champagne Festival (jedes 2. Jahr, 1. Wochenende Juli, nächstes Jahr 2014)
Ist auch als Henry IV Festival bekannt

Ay gilt als das beste Champagnerdorf der Region und ist die Heimat von Bollinger, Gosset und Ayala sowie Deutz & Gelderman.

Dieses Festival vereint viel Champagner und viel Unterhaltung. Überlegen Sie, ob Sie im Juli 2014 ein paar Tage Zeit für dieses großartige Ereignis einplanen möchten.

9. Clin d & oelig; il Festival, Reims, 5. bis 7. Juli 2013
Dieses Festival, das seit dem Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen 2003 stattfindet, ist ein großes europäisches Kulturereignis für gehörlose Menschen. Eigentlich begann es als einmaliges Ereignis, aber wie ein Steinmetz hat es sich zu einem großartigen Ereignis entwickelt, das jetzt weiterläuft.

Hier können Sie die Präsentation der zahlreichen außergewöhnlich talentierten Gehörlosen erleben. Es ist ein Festival, das durch das Medium des künstlerischen Ausdrucks die Kluft zwischen Gehörlosen- und Hörgemeinschaften überbrückt. Eine Vielzahl von Kunstformen und kreativen Ausdrucksformen umfassen Malerei, Skulptur, Design.

10. F & ecirc; te des Sorci & egrave; Res - Hexenfest, Chalindrey, Oktober
Während es heute viele Hexen gibt, die in verschiedenen Ländern glücklich leben, wären sie vor einigen Jahrhunderten auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden. Während des 16. Jahrhunderts war das Fort von Cognelot das Gebiet einer Hexenjagd, und seitdem erhielt es den Namen Devil's Point. Dies und die keltischen Wurzeln der Region haben es zu einem Ort gemacht, der reich an übernatürlichem Erbe ist.

Das Hexenfest läuft seit rund einem Jahrhundert. Feste evozieren dieses Erbe und Besucher können Tänze genießen, die bis in die frühen Morgenstunden hinein unheimlich sind. Das Festival umfasst Ausstellungen, Filme eines passenden Genres und Gesichtsbemalung.

Hören Sie sich die lokalen Geistergeschichten an, bestaunen Sie die wunderschöne Landschaft, lernen Sie die wahren Wurzeln der Hexen kennen und haben Sie natürlich viel Spaß!