Osterfeier – Die Auferstehung Jesu Christi ist für Ihren Sieg Easter




Lohnt es sich, die Auferstehung Jesu Christi zu feiern? Ja, mehr als Sie sich vorstellen können. Es war ein spiritueller Sieg, der sich auf alles auswirkt, was Ihnen als Christen spirituell, physisch, emotional und mental widerfährt. Es ist dein Sieg über alle Unterdrückungen des Teufels. Dieser Artikel beleuchtet Sie mehr über diesen Sieg.

Denn wenn durch die Beleidigung eines Menschen der Tod durch den einen regiert wird, werden viel mehr diejenigen, die eine Fülle von Gnaden und Gaben der Gerechtigkeit empfangen, im Leben durch den einen, Jesus Christus, regieren – Römer 5:17 (NKJV).

Ich bin der, der lebt und tot war, und siehe, ich lebe für immer. Amen. Und ich habe die Schlüssel des Hades und des Todes – Offenbarung 1:18 (NKJV).

Die Osterzeit kommt und geht, ohne dass viele Menschen die Auswirkungen des von Jesus gezahlten Preises bemerken und am Ende ihren Glauben an das vollendete Werk Christi nicht ausüben, um von den Vorteilen zu profitieren. Alles, was Adam gegen den Teufel verlor, wurde bei der Auferstehung Christi vollständig wiederhergestellt.

Adam wurde dazu gebracht, die Verantwortung für die Erde zu übernehmen, aber er widersetzte sich Gott und gehorchte dem Teufel und übergab dabei all die Kraft und Autorität, die Gott ihm gegeben hatte, an den Teufel, wodurch der Teufel zum Gott dieser Welt wurde. Adams Handlung führte zu seinem geistigen Tod. Es zog ihn nackt aus und jagte ihn aus Fülle. Er wurde total besiegt. Gott plante jedoch sofort seine Wiederherstellung, so dass alles, was der Feind dem Menschen wegnahm, vollständig wiederhergestellt werden sollte.

Nur ein Mann war qualifiziert, alles vom Teufel zurückzunehmen (Römer 8: 3-4), weil Adam (Mann) bereitwillig ausverkauft war und die Amtszeit des Menschen nicht abgelaufen war. Während der Versuchung Jesu erklärte der Teufel, dass es ihm legal gegeben wurde, also hatte er Recht darauf. Aber als Jesus in Menschengestalt zur Hölle kam, nahm er sie alle legal zurück (Matthäus 28:18), weil er mit seinem gerechten Blut voll bezahlt hatte.

Jesus kam als Mensch und hatte die Mission, zum Kreuz zu gelangen, um uns von allen Flüchen zu erlösen. Unterwegs nahm er die Streifen, die unsere Heilungen auslösten. Er musste sterben, damit wir wieder leben können. Jesus trug die Sünden der Welt und starb so, weil der Lohn der Sünde der Tod ist. Er war unter den Toten, aber der Tod konnte ihn nicht zurückhalten. Er ging und nahm die Schlüssel der Hölle und des Todes, damit wir nicht wieder von der Angst vor dem Tod gefesselt werden. Dann ist er von den Toten auferstanden, damit auch wir leben. Durch Christus sind wir von den Toten auferstanden und frei von unseren Sünden. Die Auferstehung Christi ist die Grundlage unseres christlichen Glaubens.

Daher hat der geistige Tod keine Macht mehr über Sie, wenn Sie Jesus als Ihren Herrn angenommen haben. Sie sind jetzt wieder in Gottes Herrlichkeit gekleidet und haben Zugang zur Fülle des Himmels. Durch den Sieg Christi über den Teufel hast du auch deinen Sieg über ihn. Sie sind endlich frei. Die Auferstehung Christi ist das Ende jeder Niederlage gegen den Feind. Nun sitzen Sie an himmlischen Orten in Christus Jesus, weit über Fürstentümern und Mächten und jedem Namen, der genannt wird.

So stehe auf, nimm deinen Platz in Christus ein, indem du dein Leben Jesus gibst, wenn du es nicht getan hast, mache ihn zu deinem Herrn und Retter, folge all seinen Anweisungen, wie sie im Wort geschrieben stehen, und du wirst deinen Weg zu deinem Platz der Herrlichkeit und Fülle finden. Feiern Sie Jesus Christus in dieser Saison. Es lohnt sich, den Sieg zu feiern, den er mit seinem Blut für uns erkauft hat. Jesus ist der Herr! Er lebt, der Sieg gehört dir! Halleluja!

GLÜCKLICHE OSTERN-FEIER