Häufig gestellte Fragen zur Hochzeitsverpflegung wedding




Egal, ob Sie einem geliebten Menschen helfen oder Ihre Hochzeit selbst planen – mit diesen allgemeinen Fragen und Antworten können Sie in die richtige Richtung starten. Lernen Sie hier die Grundlagen der Hochzeitsverpflegung kennen, und Sie sind der Koordinierung des perfekten Verpflegungsprogramms für Ihren besonderen Tag einen Schritt näher.

Wie viel kostet eine Hochzeit?

Der Gesamtpreis für eine Hochzeit hängt von zahlreichen Faktoren ab. Jede Braut, jeder Bräutigam und jedes Paar ist anders, was alle Hochzeiten einzigartig macht. Faktoren, die die Gesamtkosten für die Verpflegung einer Hochzeit beeinflussen, ähneln den Faktoren, die insgesamt zu den Gesamtkosten Ihrer Hochzeit beitragen.

Zu diesen Faktoren gehören die Anzahl der Gäste, die Anzahl der erforderlichen Mitarbeiter, die Art des Catering-Service, die Art des Essens, der Barservice, zusätzliche Annehmlichkeiten (z. B. Eisrodel, Schokoladenbrunnen, Pannendienst, Tischwäsche, Porzellan usw.) und vieles mehr Mehr. Im Durchschnitt können Sie damit rechnen, dass die Kosten für eine traditionelle Hochzeit zwischen 25 und 45 US-Dollar pro Person liegen. Für ein individuelles Angebot müssen Sie mit Ihrem Catering-Unternehmen Ihrer Wahl sprechen.

Was macht ein Hochzeitsgast?

Hochzeits-Caterer haben viele Jobs, aber ihre oberste Priorität ist es, den Essens- und Getränketeil Ihrer Hochzeit auf Ihre Erwartungen abzustimmen. Dies kann das Entwickeln eines Menüs, das Anordnen von Tischwäsche und Geschirr, das Zuweisen von Barkeepern und Kellnern sowie das Verwalten aller Aspekte von Lieferung, Einrichtung, Ausfall und Kundendienst umfassen. Grundsätzlich sagst du ihnen, was du willst und sie machen es möglich, damit du deinen besonderen Tag genießen kannst!

Gibt es verschiedene Arten von Hochzeits-Catering?

Es gibt unendlich viele Arten von Hochzeitsverpflegungsdiensten, da sie für jeden Kunden individuell angepasst werden können. Es gibt jedoch vier gängige Stile, die für traditionelle Hochzeiten beliebt zu sein scheinen. Dazu gehören Vorspeisenbuffet, Abendbuffet, Abendessen im Sitzbereich und Essensstationen. Für Hochzeiten werden häufig Getränke, offene Bars, geschlossene Bars und sogar BYOB-Programme verwendet. Es hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben, der Anzahl der Gäste und dem Budget ab.

Kann ich das Essen testen, bevor ich einen Caterer anheuere?

Wenn eine Cateringfirma Ihnen mitteilt, dass Sie das Essen nicht testen können, bevor Sie es als Hochzeitsgastronomie einstellen, ziehen Sie es nicht in Betracht. Das ist kein gutes Zeichen. Jedes seriöse und professionelle Catering-Unternehmen bietet Lebensmitteltests für potenzielle Kunden an. Wie sonst können Sie sicher sein, dass das Essen gut schmeckt? Beachten Sie jedoch, dass Unternehmen für diesen Service in der Regel eine Gebühr erheben, insbesondere in der Hochsaison.