Pretty table setting #pretty #setting #table




Pretty table setting #pretty #setting #table – dilayda aksoy

Pretty table setting #pretty #setting #table





Pretty table setting #pretty #setting #table

Es gibt viele verschiedene Planungsaspekte, die in die Planung Ihrer eigenen Hochzeit einfließen. Sie können die kleinen Details nicht vergessen, die zwischen allen größeren Entscheidungsprozessen liegen. Sobald Sie sich verlobt haben, sollten Sie zunächst Ihr Budget festlegen und ein Thema auswählen. Sie und Ihr Verlobter sollten diese Entscheidungen gemeinsam treffen, also sollten Sie gemeinsam über Ihre Ideen sprechen und sicherstellen, dass Sie beide mitmachen!

Nachdem Sie gemeinsam über Ihr Thema gesprochen haben, sollten Sie sich Ihr Budget und die geplanten Ausgaben für Ihren besonderen Tag ansehen. Eine sehr wichtige Sache, die Sie bei der Planung einer Hochzeit haben müssen, ist eine Mappe / ein Notizbuch mit all Ihren Informationen über Veranstaltungsorte, Fotografen, Fotos von Ideen usw., damit nichts verloren geht. Sie können alle Ihre Kontakte, Verträge, E-Mails und Angebote an einem Ort aufbewahren, damit Sie einfacher darauf zugreifen können. Dies wird Ihnen helfen, je näher Sie dem Datum kommen, da die meisten Anbieter nach den Kontaktinformationen anderer Anbieter fragen, damit sie über alles, was am Tag der Veröffentlichung ansteht, auf derselben Seite informiert sind.

Sobald dies erledigt ist, können Sie ein Datum festlegen und eine Gästeliste erstellen. Sie sollten zuerst entscheiden, in welchem ​​Teil des Jahres Sie heiraten möchten, und sich bei Ihren wichtigen Familienmitgliedern erkundigen, bevor Sie etwas buchen. Sie müssen in diesem Prozess sehr flexibel sein, da es sehr schwierig ist, das erste Datum zu ermitteln, das Sie an einem Veranstaltungsort festlegen. Die meisten Menschen sind derzeit bis 2020 ausgebucht, und 2018 hat gerade erst begonnen.

Der nächste Schritt wäre die Auswahl eines Veranstaltungsortes. Dies ist eine der größten Entscheidungen, aber es sollte am meisten Spaß machen! Sobald Sie eines gefunden haben, werden viele Dinge direkt zusammenpassen. Wenn Sie sich Veranstaltungsorte ansehen, sollten Sie immer daran denken, dass Sie nicht nur in einem Haus oder einer Kirche heiraten müssen. Es gibt viele andere Orte, die Sie in Betracht ziehen sollten! Dies ist ein weiterer Teil des Prozesses, bei dem Sie und Ihr Verlobter flexibel sein müssen.

Sobald Sie sich für einen Veranstaltungsort entschieden haben, müssen Sie einen Fotografen, ein Kleid, Unterhaltung, Catering und Getränke sowie Lieferanten finden. Einige Dinge werden schwieriger sein als andere, aber wenn Sie Ihr Date weit genug im Voraus geplant haben, sollten Sie genügend Zeit haben, die perfekten Leute für diese Jobs zu finden, um Ihren besonderen Tag so viel besser zu machen!

Lassen Sie sich nicht von der Planung überraschen, sondern genießen Sie sie auf Ihrem Weg! Es ist dein Tag, also musst du sicherstellen, dass du dich nicht nur darauf konzentrierst, andere glücklich zu machen, sondern dass du dich mehr darauf konzentrierst, dich und deinen Verlobten glücklich zu machen. Die Ehe ist so aufregend und Ihr Hochzeitstag sollte der schönste Tag Ihres Lebens sein, aber denken Sie daran, worauf es ankommt - Sie werden für den Rest Ihres Lebens mit der Person zusammen sein, die Sie am meisten lieben!