Über Hochzeitsversicherung und Vermeidung von damit verbundenen Verlusten Wedding gift




Herzliche Glückwünsche! Sie sind verlobt, verheiratet zu sein!

Nachdem sich ein Paar für eine Hochzeit entschieden hat, gibt es eine Menge aufregender Pläne für eine Hochzeit.
Von der Buchung des Saals über die Anmietung oder den Kauf der richtigen Hochzeitskleidung bis hin zur Anstellung von Anbietern wie Caterern, Floristen, Bands, Fotografen, Videofilmern und anderen erfordert die Veranstaltung sorgfältige Vorbereitungen.

Aber wie es das Glück wollte, fallen die wahrgenommenen Ergebnisse von Hochzeitsplänen nicht immer in ein Ergebnis, das kein Versagen ist. Unfälle und herzzerreißende Pannen können – und oft auch – selbst am größten Tag des Zusammenlebens eines neuen Paares auftreten.

Glücklicherweise gibt es eine Hochzeitsversicherung, die alle damit verbundenen Verstimmungen abdeckt.

Hier sind einige wichtige Dinge, die eine Hochzeitsversicherung abdecken kann.

Versicherungsschutz für die Hochzeitsfeier

Haftung: Wenn der Saal oder die Ausstattung von der Hochzeitsgesellschaft zu vertretende Schäden aufweist oder ein Gast bei der Veranstaltung verletzt wird, kann die Hochzeitshaftpflichtversicherung die damit verbundenen Kosten übernehmen.

Stornierung oder Verschiebung: Wenn ein unerwartetes Ereignis wie extremes Wetter oder Krankheit eintritt und die Hochzeit abgesagt oder verschoben werden muss, werden die damit verbundenen Kosten durch diese Deckung erstattet.

Vendor Failure: Falls der Fotograf oder ein anderer Hochzeitsverkäufer nicht erscheint oder keine Waren zum verpfändeten Datum liefert, erhalten Sie hierdurch Deckung.

Verlust von Hochzeitsgeschenken: Diese Deckung erstreckt sich auf Gegenstände, die der Braut und dem Bräutigam als Geschenke überreicht werden, jedoch nicht auf Bargeld, Geschenkgutscheine oder Karten.

Besondere Kleidung: Wenn eine der besonderen Kleidungsstücke, die von der Hochzeitsfeier getragen werden, verloren geht, gestohlen oder beschädigt wird, wird diese Deckung für den Ersatz oder die Reparatur bezahlt.

Besonderer Hochzeitsschmuck: Wenn der Ring oder ein anderer besonderer Schmuck für die Veranstaltung beschädigt, verloren oder gestohlen wird, werden die damit verbundenen Kosten durch diese Deckung gedeckt.

Verlust von hochzeitsbezogenen Einlagen: Im Falle, dass einer der angeheuerten Hochzeitsverkäufer sein Geschäft aufgibt und keine Dienstleistungen oder Waren liefert, wird diese Deckung für Einlagenverluste aufkommen.
Haftung für Alkohol: Wenn die Hochzeitsgesellschaft für Schäden oder Verletzungen aufgrund von Vergiftungen bei der Veranstaltung haftet, übernimmt diese Versicherungsform die Kosten.

Genauso wie es keine Person oder ein Paar gibt, das gleich ist, hat jede Hochzeit ihre eigenen Belichtungen. Das Sprechen mit einem erfahrenen unabhängigen Agenten über Ihre verwandten Versicherungsbedürfnisse wird die Probleme klären. Darüber hinaus bietet Ihnen eine unabhängige Agentur Policen von vielen verschiedenen Unternehmen und die Expertise eines professionellen Einkaufs das Versicherungsnetzwerk an, um Ihnen maßgeschneiderten Versicherungsschutz zu wettbewerbsfähig niedrigsten Tarifen anzubieten!