Sand table DIN EN 1176 «Play water sand pit» Water play street




Sand table DIN EN 1176 «Play water sand pit» Water play street – Gardening | Wiki Coffee

Sand table DIN EN 1176 «Play water sand pit» Water play street





Sand table DIN EN 1176 «Play water sand pit» Water play street – –

Vertikales Gärtnern ist eine der innovativsten und einzigartigsten Möglichkeiten, um Ihren Arbeitsplatz und Ihr Haus zu dekorieren. Dies ist eine der einfachsten und einschränkendsten Arten, in Ihrem Haus zu arbeiten, ohne genügend Platz zu beanspruchen. Das Erstellen dieser Wohnwände macht Spaß, besonders wenn Sie sie für einen städtischen Raum gestalten.

Es gibt viele Möglichkeiten, lebende Mauern zu schaffen. Sie können entweder fertige vertikale Gartenbausätze vom Markt kaufen oder sich auch für einfache Heimwerkerprojekte entscheiden. Das Erstellen einer eigenen Wohnwand ist für viele eine entmutigende Aufgabe, aber wenig Innovation und exzellente Ideen können Ihnen dabei helfen, ein Meisterwerk zu bauen.

Hier einige einfache und benutzerfreundliche Ideen zum Erstellen vertikaler Gärten:

Rahmungspflanzen:

Das Einrahmen von Bildern von Ihnen und Ihren Familienmitgliedern zum Verzieren der Wände Ihres Arbeitsplatzes und Ihres Hauses ist üblich, aber das Einrahmen eines Gartens und das Verzieren Ihrer Wände ist etwas sehr Kreatives und Hervorragendes. Diese vertikale gärten können als meisterwerk wirken Ihres Wohnzimmers oder Ihrer Rezeption, um Ihnen zu helfen, das Aussehen Ihrer Immobilie zu verändern.

Hängender Pflanzer:

Eine andere interessante Art, eine lebendige Wand in Ihrem Haus zu schaffen, ist die Verwendung von Holzbrettern. Hängen Sie sechs oder sieben Holzbretter in einer Reihe mit Seilen. Schneiden Sie Löcher in der Pflanze aus, sodass die Töpfe leicht in diese Löcher passen, aber achten Sie darauf, dass zwischen zwei Töpfen ein Mindestabstand besteht. Wachsen Sie in diesen Töpfen nach Belieben Pflanzen und stellen Sie sie in den Blumenkasten, um ihm ein völlig neues Aussehen zu verleihen.

Gartenarbeit in Kisten:

Anstatt die Holzkisten und Kisten aus Ihrem Haus wegzuwerfen, kreieren Sie mit ihnen etwas Ungewöhnliches und Außergewöhnliches. Machen Sie sie zu einem Teil des Gartens und verbessern Sie das Aussehen Ihres Hauses. Stellen Sie die alten und unbenutzten Kisten in Pyramidenform und dekorieren Sie sie mit bunten und abwechslungsreichen Pflanzen, um eine innovative Struktur zu schaffen.

Seligsprechung der Leitern:

Wenn nicht Kisten und Pflanzgefäße, können Sie auch Ihre alte Leiter verwenden, um einen vertikalen Garten zu erstellen. Dies ist eine der einfachsten und weniger konstruktiven Möglichkeiten, eine eigene Wohnwand zu erstellen. Stellen Sie die schwersten Töpfe unten und die empfindlichen oben ab. Sie können die Leitern auch einfärben, damit sie schöner und eindrucksvoller aussehen.

Verzieren Sie Ihr Haus mit vertikalen Gärten . Sie brauchen keinen zusätzlichen Platz mehr, denn jetzt können Sie Pflanzen auch an Ihren Wänden anderer innovativer Bereiche anbauen.