Gardening Hacks




Gardening Hacks – Sarah Ann

Gardening Hacks





The yard is looking much better now 😉 Bricks and planters around a tree.

Die Außenterrasse ist ein beliebter Ort zum Entspannen und Genießen der Natur. Viele Menschen unterhalten sich gerne auf ihrer Terrasse und möchten einen Ort, an dem sich ihre GĂ€ste wohl fĂŒhlen. Es gibt viele dekorative Elemente, die Ihre Terrasse zu einem besonderen Ort zum Entspannen und Unterhalten machen. Selbst wenn Sie einen kleinen Terrassenbereich haben, können Sie einige GartendekorationsgegenstĂ€nde hinzufĂŒgen, um ihn zu einem Ort der Entspannung und Schönheit zu machen. Hier sind einige Ideen, die Sie bei der Dekoration Ihrer Terrasse berĂŒcksichtigen sollten.

Die Terrassenmöbel stehen in der Regel im Mittelpunkt der Gartendekoration. Sie mĂŒssen eine Messung des Bereichs vornehmen, in dem Sie die Möbel platzieren möchten, damit Sie eine Vorstellung davon haben, wie viel Möbel Sie kaufen mĂŒssen. Stellen Sie sicher, dass fĂŒr Terrassenmöbel, die sich wie ein Terrassengleiter oder eine Schaukel bewegen, mehr Platz zur VerfĂŒgung steht. Beliebte Deko-Themen fĂŒr Patios sind jetzt Korb, Eisen und Teak. Stellen Sie sicher, dass Sie Platz haben, um sich auf der Terrasse zu bewegen, sobald Sie die Möbel darin platziert haben. Wenn Sie auf Ihrer Terrasse unterhalten möchten, mĂŒssen Sie viel Platz haben, damit sich die Leute frei bewegen können. WĂ€hlen Sie TerrassengegenstĂ€nde, die die Wetterelemente je nach Klima, in dem Sie leben, gut vertragen. Dekorative Terrassenkissen bringen Farbe und Stil in Ihre Terrassenmöbel und sind eine einfache (und kostengĂŒnstige) Möglichkeit, Ă€ltere Terrassenmöbel auf den neuesten Stand zu bringen.

Jeder Terrassengarten benötigt einige Pflanzen. Diese können entweder in großen Töpfen oder hĂ€ngend sein. Stellen Sie die Pflanzen auf Ihrer Terrasse in den Mittelpunkt, indem Sie sie in dekorative Töpfe, auf PflanzenstĂ€nder oder in Wandhalterungen stellen. Versuchen Sie, auf der Terrasse ein Gleichgewicht zu erreichen, indem Sie Pflanzen in verschiedenen Höhen aufstellen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Pflanzen darauf, wie viel Sonne sie auf der Terrasse erhalten. Einige Pflanzen vertragen viel Sonne, andere brauchen schattigere Bedingungen, um gedeihen zu können. Wenn Sie gerne im Garten arbeiten, ist eine Terrasse der perfekte Ort, um sich im Garten von Containern zu versuchen. Ich habe eine Auswahl an KrĂ€utern auf meiner hinteren Terrasse angebaut und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Andere Elemente des Gartendekors, die fĂŒr Ihre Terrasse in Betracht gezogen werden sollten, sind Windspiele, Gartenzwerge und BlickbĂ€lle. Diese Elemente können dazu beitragen, jede Terrasse zu personalisieren, auch wenn Sie nicht viel Platz auf der Terrasse haben. Trittsteine ​​oder Pflastersteine ​​können das Gartendekor optisch aufwerten, und Sie können Vögel anlocken, indem Sie einen VogelhĂ€uschen oder ein VogelhĂ€uschen aufhĂ€ngen. Sie könnten sogar erwĂ€gen, einige Pflanzen hinzuzufĂŒgen, die Schmetterlinge anziehen, und die verschiedenen Sorten zu beobachten, die vorbeikommen werden.

Es gibt jetzt viele Optionen fĂŒr Patio Gartendekoration. WĂ€hlen Sie die aus, die Ihre Terrasse zu einem besonderen Ort machen, um die Natur zu genießen.